M*A*S*H - 4077.de

M * A * S * H - 4077

Das Original http://www.mash-4077.info/index.php/Thread/10868-Winter-in-Korea/

3. Kapitel

Als Margaret das Messezelt betrat befand sich niemand dort.

Sie drehte ihren Kopf zu dem Tisch an dem sie saßen.

Und da war sie : Die Riesendecke.

Sie lief drauf zu und wollte die Decke gerade greifen,
als Hawkeye das Messezelt betrat und sich räusperte.
Margaret erschrack und drehte sich dan zu Hawk.

,, Was wollten Sie den hier Major?", fragte Hawkeye mit einem Grinsen weil er sie ertappte.
,, Ach Pierce ", lächelte Margaret ,,nun ja, also ich äh .... wollte mir gerade einen Kaffee gegen diese Kälte holen."
,,Sicher. Es ist doch eher so das Sie die, nein, meine Decke gegen die Kälte holen wollten", legte Hawkeye fest.
,, Nein so war das sicher nicht, Captain. Ich wollte den Kaffe holen und sah zufällig Ihre Decke dort liegen, ich wollte sie nehmen und zu Ihnen zurück bringen", klärte Margaret die Sache auf und streckte ihm die Decke entgegen.

Hawkeye lächelte und nahm die Decke zu sich.
,, Wenn Sie möchten kann ich Ihnen meine andere Decke geben, die brauche ich ja jetzt nicht."
,, Nein, aber vielen Dank für das Angebot, Hawkeye."

Sie goss sich eine Tasse Kaffee ein und verschwand, genau wie Hawkeye aus dem Messezelt.

-----------------------------------------------------------------
BJ wurde benachrichtigt das es dem Gefreiten Gates nicht gut ginge, sein Blutdruck sank und er würde es nicht überleben.

Als BJ bei dem Gefreiten ankam, war kein Puls mehr zu fühlen.
Gates war tot.

,, Und er war gerade mal 22" , BJ schüttelte den Kopf und es stiegen Tränen in seine Augen.
,, Tut mir Leid, Captain", sprach Kellye mitfühlend zu BJ.
,, Es ist meine Schuld, ich war zu spät, wäre ich nur bei ihm auf der Post-OP geblieben" , machte sich Beej vorwürfe und verlies den Wachraum.